FANDOM


Hohenstaufen ist eine ehemalige Gemeinde im Landkreis Göppingen und heute ein Stadtbezirk der Stadt Göppingen.

Geschichte Bearbeiten

Hohenstaufen wurde 1206 als „Stoffen“ zum ersten mal urkundlich erwähnt. 1226 als „Stophin“ bezeugt. Als Wirtschaftshof der Burg Hohenstaufen besaß es als Reichsdorf besondere Privilegien und wurde wohl bereits im späten 11. Jahrhundert gegründet.

Am 1. August 1971 wurde ein Gebiet mit 150 Einwohnern an Ottenbach eingegliedert, im September des Jahres wurde Hohenstaufen in die Stadt Göppingen eingemeindet.

Weblink Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.